Nachricht

Coronavirus: Übersicht aktueller Projekte

Veröffentlicht Sonntag, 12. April 2020, 20:47 Uhr

Humanity First Deutschland bemüht sich in verschiedenen Ländern dem Coronavirus entgegenzuwirken. Anbei finden Sie eine Übersicht der aktuellen Projekte (wird fortlaufend aktualisiert):

- In den Balkan Ländern (Albanien, Bosnien, Kroatien, Kosovo, Mazedonien, Bulgarien, Slowenien, Serbien, Montenegro) sowie in Malta wurden homöopathische Mittel bereitgestellt.

- Außerdem wurde in Albanien (Tirana) zwei Tonnen Lebensmittel für über 500 Menschen bereitgestellt. 

- Im Kosovo werden aktuell 500 Pakete mit Lebensmittel, Hygieneartikel sowie Empfehlungen zum Umgang mit dem Coronavirus mit einer Sondergenehmigung der Regierung verteilt. Bisher wurden 2557 Personen mit Hygieneartikel versorgt.

- In Bulgarien wurde ein Beatmungsgerät im Wert von 11.000€ gespendet

- In Malaysia wurden Lebensmittelpakete für ungefähr 12.000 Empfänger verteilt und es sind weitere Aktionen geplant. Wir bitten um Ihre Unterstützung. Mit 5.000€ können wir ungefähr 6.000 Menschen für eine Woche mit Essen versorgen. Das Programm wird in Malaysia von Penang bis Kuala Lumpur durchgeführt.

- In Kroatien wurden 54 Lebensmittelpakete sowie 1.000 Pakete mit Masken, Desinfektionsmittel und Informationen zum Umgang mit Coronavirus in Zagreb verteilt.

- In Mazedonien wurden 165 Lebensmittelpakete an 700 Personen in den Städten Berovo und Pehcevo verteilt. In diesem Zuge wurden auch 1.000 Flyer mit Hinweisen für den empfohlenen Umgang mit dem Virus verteilt.

- In Deutschland wurden in Berlin am 08.04. ca. 30 Obdachlose mit Verpflegung versorgt. An die Frankfurter Tafel wurden 1.000€ gespendet. 

- Am Sonntag den 19.04. erscheint auf MTA die vierte Sendung zur Aufklärung über den Coronavirus. Siehe separater Newseintrag mit weiteren Details.

Für die kommenden Tage und Wochen sind weitere Projekte geplant und wir bitten Sie um Ihre Spende.

Zurück zur Übersicht